Vita

1990  

geboren in Bogotá-Stadt der Drachenflieger und Stelzenläufer

Aufgewachsen in der kleinen schwäbischen Stadt Neckarsulm

2003 

Die Liebe zum Theater entdeckt- bei Otto Novoa "Unser Theater", Schwabhausen

https://www.unsertheater.de/
2008 

Gemeinsame Theaterproduktion mit Otto Novoa
"Das Lachen und der Tod", nach Enrique Buenaventura, Heilbronn

http://www.jutta-klee.homepage.t-online.de/klee_ueb_08.htm
2009 - 2010

Das Interesse gefunden Theater und Soziales miteinander zu verbinden 

bei Taller de Vida, Bogotá/Kolumbien

https://tallerdevida.org/

2010

Geburt meines Sohnes
2011-2016 

                                                                        Studium Theater im Sozialen/Theaterpädagogik, HKS Ottersberg
                                                                        2015

                                                                        Geburt meiner Tochter

 

 

Theaterpädagogische Projekte:

 

seit 2016

Theaterpädagogische Projekte in Schulen und außerschulischen Bereichen (Workshops, Theater AG-Projekte)  u.a

  • Workshopleitung für Projekttag: " Ich greif ein- sozialer Mut in der Schule" (2018, Friedrich-Junge Schule/ Mobiles Demokratietheater)
  • Leitung AG Darstellendes Spiels zum Thema Vielfalt und religiöse Toleranz (2019, Alexander von Humboldt Gymnasium/
    Caritasverband Dekanat Bremen-Nord)
  • Künstlerische Leitung: "Bunt sind alle Farben" (2020, Grundschule Beethovenschule Osterholt-Scharmbeck und Oberschule Lernhaus im Campus/ABÖE e.V)
  • Leitung AG Darstellendes Spiel "Stadtmusikanten"" (seit 2021 Oberschule Roter Sand, Bremen /Kulturhaus Pusdorf)
  • Künstlerische Leitung "Hafenrevue" (seit 2021, Grundschule Auf den Heuen Bremen und Neue Oberschule Gröpelingen)

2018 Vereinsgründung von KulturGestalten e.V zur Förderung von Kunst und Kultur, insbesondere für die Realisierung von theaterpädagogischen Projekten und Angeboten für Kinder und Jugendliche

2019  Weiterbildung zur Tanzpädagogin im TuT Hannover

2020  Weiterbildung im Bereich "Das Theater Augusto Boals" im Off-Theater Neuss

 

Künstlerische Projekte:

  • Stelzenläuferin bei Stelzen-Art  (seit 2018 mit nationalen und internationalen Auftritten: Walk-acts, Paraden, Festivals, Inszenierungen -> www.stelzen-art.de)
  • Perfomerin bei "Konsumentzug" (2016, AMS Theater)
  • Schauspielerin in "I AM" (2017, Theater Bremen)
  • Regieassistenz und Schauspielerin in "Leben in Diaspora" (2017, Chinello Theater Bremen)
  • Regie und Konzeption von "I Am Human" (2018-2019, Speicherbühne Bremen)
  • Performerin bei "Into the box" /SERENDIPITY (2019, "Miniaturen" Theaterkontor Bremen)
  • Regie und Schauspiel im Figurentheaterstück "Als Minou die Farben fand" (2021, Bremer Kultursommer Summarum)
  • Regie und Konzeption von "#followAlice"/Wunderland-Kollektiv (2021, Golden City Hafenbar Bremen und Liluba Bremen)
  • Performerin bei "Boxring"/SERENDIPTITY (2021, "Boxring" Theaterkontor Bremen)